SYNAOS Traffic Management Challenge

Fahrt Ihr auch
auf Level 4?

Die ganze Welt spricht über heterogene Flotten und die VDA5050. Stellt sich nur die Frage, wie es damit im echten Leben aussieht. Wir wollen es wissen und starten deswegen die SYNAOS Traffic Management Challenge! Das erste Team, das auf Level 4 fährt, erhält 25.000 EUR!
Mehr erfahren

The core skills of
The IMS.

The SYNAOS Intralogistics Management System powers all facets of intralogistics operations. New implementations can be realized in record time and heterogenous fleets easily expanded – without vendor lock-in.

Die SYNAOS Traffic Management Challenge

Es ist soweit: Judgement Day! Jetzt könnt Ihr beweisen, wie fortgeschritten Euer Verkehrsmanagement tatsächlich ist.

Level 4 – was heißt das überhaupt?!

Freies Fahren mehrerer Fahrzeugtypen auf unterschiedlichen Fahrkursen.
Systeme des Level 4 sind in der Lage, neue Fahrkurse ohne vorherige Definition von statischen Regeln schnell und ohne Rücksichtnahme auf bestehende Fahrkurse zu integrieren. Sie erkennen im Betrieb Engstellen, Konfliktsituationen und Verkehrsregeln komplett eigenständig und stellen einen optimalen Verkehrsfluss sicher. Beim Anlegen neuer Fahrkurse wird das gesamte Potential der VDA 5050 ausgenutzt. Das System nimmt dem Anwender alle Verkehrsmanagement-relevanten Entscheidungen automatisch ab und gibt ihm durch die Implementierung innerhalb weniger Tage eine nie dagewesene Flexibilität.
Die 5 Level des Traffic Managements

Die Challenge

12 Stunden Vorbereitung, 24 Stunden Dauerbetrieb mit maximal 15 Minuten Stillstand.
Gute Geschichten zu erzählen ist einfach. Auf Level 4 zu fahren allerdings weniger. Sobald Ihr die finalen Inputparameter von uns erhalten habt, tickt die Uhr. Schafft Ihr es innerhalb von zwölf Stunden, mit Eurer Lösung das beschriebene Szenario abzubilden und im anschließenden 24 stündigen Dauerbetrieb nur maximal 15 Minuten still zu stehen, habt Ihr gewonnen! Ihr seid dann um 25.000 EUR schwerer und könnt mit Fug und Recht behaupten, dass auch Ihr das Traffic Management des Level 4 unterstützt.
Jetzt teilnehmen

Kartenlayout

Ein Shopfloor, wie man ihn in der Realität erwarten würde.
1. VDA 5050 konformes Layout (Knoten und Kanten).
2. Mindestens 3.000 Knoten.
3. Drei Navigationsgraphen, die unabhängig voneinander designt sind.
4. Das Layout enthält Engstellen und bidirektionale Kanten zwischen zwei Knoten.
Jetzt teilnehmen

Fahrzeuge

Eine wirklich heterogene Flotte.
On Scale.
1. Mindestens 100 AGVs auf der Karte.
2. Drei verschiedene Fahrzeugtypen.
3. Jeder Fahrzeugtyp hat unterschiedliche Dimensionen.
4. 1,5 m/s max. Geschwindigkeit.
5. Drehpunkt der Fahrzeuge ist nicht zwangsläufig in der Mitte.
6. Die Startpunkte der Fahrzeuge sind zufällig auf den Graphen verteilt.
Jetzt teilnehmen

Rahmenbedingungen

Keine Hacks. Keine Tricks.
Keine Cheatcodes.
1. Fahrzeuge können sich nicht teleportieren.  
2. Die Fahrzeuge sind an die physischen Grenzen der anderen Fahrzeuge gebunden, sodass ein Fahrzeug nicht durch ein anderes Fahrzeug hindurch fahren kann.
3. Fahrzeuge fahren auf festen Trajektorien.
4. Das Umplanen von Routen ist gestattet.
5. Mindestens 80 Fahrzeuge fahren gleichzeitig für einen zusammenhängenden Zeitraum von mindestens 24h im Dauerbetrieb.
Jetzt teilnehmen
1

Bewerbung

Um an der Traffic Management Challenge teilzunehmen, füllt Ihr einfach das Formular aus und beschreibt kurz, wie Ihr die Challenge lösen würdet.
2

Vorbereitungsphase

Bevor die wirkliche Challenge losgeht, senden wir euch einen Dummy Datensatz. Hier habt Ihr eine Woche lang die Gelegenheit zu prüfen, ob euer System tatsächlich Level 4 fahren kann.
3

Showtime!

Ihr seid zuversichtlich, dass Ihr die Challenge meistern könnt? Ihr erhaltet von uns die echten Daten, und die 12 Stunden laufen.

Du glaubst, dass ihr auch Level 4 erreichen könnt?

Lorem Ipsum

Level 4 – was heisst das überhaupt?!

Freies Fahren mehrerer Fahrzeugtypen auf unterschiedlichen Fahrkursen.
Systeme des Level 4 sind in der Lage, neue Fahrkurse ohne vorherige Definition von statischen Regeln schnell und ohne Rücksichtnahme auf bestehende Fahrkurse zu integrieren. Sie erkennen im Betrieb Engstellen, Konfliktsituationen und Verkehrsregeln komplett eigenständig und stellen einen optimalen Verkehrsfluss sicher. Beim Anlegen neuer Fahrkurse  wird das gesamte Potential der VDA 5050 ausgenutzt. Das System nimmt dem Anwender alle Verkehrsmanagement-relevanten Entscheidungen automatisch ab und gibt ihm durch die Implementierung innerhalb weniger Tage eine nie dagewesene Flexibilität.
Die 5 Level des Traffic Managements

Könnt ihr Level 4?
Jetzt mitmachen!

Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten und melden uns in Kürze bei Ihnen.
Etwas lief schief! Bitte überprüfen Sie, ob Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben.

Ready to revolutionize
your intralogistics?

Book a demo